Bondage-Workshop – AUSGEBUCHT!!!

Bondage-Workshop für Anfänger*innen am 14. März 2020

AUSGEBUCHT!!!

Bondage für Bett und Schlafzimmer – Japanisches Fesseln im Liegen, Sitzen und Knien in Positionen, bei denen man gut Sex haben kann – Einführung und Techniken mit Matthias Grimme und seiner Partnerin

Jedes Bondage-Seminar beginnt mit einer kurzen Demonstration, danach gibt es Übungsmöglichkeiten für alle. Hierbei stehen Matthias und seine Partnerin hilfreich zur Seite, geben Tipps und Anleitungen. Wer schon immer mal selbst wissen wollte, wie sich Seile auf der Haut anfühlen, kann hier ihre*seine ersten Erfahrungen machen. Die Grundbegriffe werden kurz erklärt.

Bondage Kurs Grimme

Kursinhalt: Allgemeine Infos zu Bondage, Verletzungsvermeidung, worum geht es bei Bondage, Sicherheitstipps, Seilkunde, „DER Basis-Knoten“, der für fast alle Bondages die Basis ist, wird gezeigt und geübt. Dann einfache bis schwierigere Oberkörper und Unterkörper-Fesselungen (Für Japan-Freunde: traditionelle Variationen des Takate Kote mit ein, zwei und drei Seilen und verschiedene Varianten des Mata-nawa).

Außerdem bietet der Kurs eine Einführung in einfache Seilfessel-Praktiken fürs Bett und bietet Tipps für schnelles und effektives Fesseln für erotische Spielchen. Dabei geht es darum, wie man seine Partner*in so fesseln kann, dass man an die interessanten Stellen kommt. Wer mehr über Matthias Bondage-Philosophie wissen möchte, schaut hier: https://www.bondageproject.com/public/hamburgerschule.htm

Wir fesseln bekleidet. Bitte tragt bequeme, eher eng anliegende Kleidung. Keine Bügel-BHs, Korsetts o.ä. Es geht ja erstmal um’s freudvolle Lernen und Üben. Der intime Spaß kann dann zuhause beginnen 😉

Datum: Samstag 14.03.2020 von 18:30 – 22:30 Uhr

Kosten: 140,- pro Paar (inkl. MwSt), max. 7 Paare

Anmeldung nur zu zweit! Ihr müsst kein (Liebes-)Paar sein, aber euch vertrauen. Anmeldung hier: info@liebhabereien.com

Ihr bekommt dann via email die Rechnung und detaillierte Infos. Nutzt die einmalige Chance hier in Hannover beim Meister zu lernen.